Hausarztpraxis Kostheim
Hausarztpraxis Kostheim

CORONA IMPFUNGEN IN DER PRAXIS SPÜNTRUP/INFOS FÜR GEIMPFTE, GENESENE UND IMPFWILLIGE

FOLGENDE INTERNETSEITEN HELFEN IHNEN:

 

www.rki.de/covid-19

 

www.infektionsschutz.de

 

www.zusammengegencorona.de

 

https://www.bundesgesundheitsministerium.de

 

weitere interessante LINKS finden Sie unten auf dieser Seite

 

Wir stellen Impfpässe, Impfbescheinigungen, Genesenenbescheinigungen aus und führen

PCR und POC (-Sofortteste) durch nach Absprache.

 

https://digitaler-impfnachweis-app.de/

 

 

WAS SIE WISSEN MÜSSEN:

 

INFORMIEREN SIE SICH:

 

ERSTMAL DER ALLGEMEINE ÜBERBLICK UNTER:

 

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.htm

 

Unter dem oben genannten Link finden Sie die Aufklärungsbögen für die Impfstoffe von:

Biontech aus Mainz

Moderna aus den USA

Johnson und Johnson aus den USA

Novavax (Nuvaxovid enthält keine Erbinformation wie mRNA oder .)

 

 

neu: seit 13.12.2021 werden jetzt Impfungen auch bei Kindern ab dem Alter von 5 Jahren empfohlen:

 

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Faktenblaetter/COVID-19-Kinder-Jugendliche.pdf?__blob=publicationFile
 

 

HIER DER SPEZIELLE BLICK UNTER:

 

 

https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/vaxzevria-previously-covid-19-vaccine-astrazeneca-epar-product-information_de.pdf

 

https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/comirnaty-epar-product-information_de.pdf

 

https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/covid-19-vaccine-janssen-epar-product-information_de.pdf

 

 

ODER PER VIDEO ÜBER FOLGENDE LINKS:

 

zu BioNTech, dem Impfstoff aus Mainz:

 

https://youtu.be/zKUoI19f1DM

 

 

oder zu Moderna, dem Impfstoff aus den USA:

 

https://youtu.be/DW3kGQMb3A4

 

 

 

 

Bitte bringen Sie zur Impfung möglichst folgende Unterlagen mit:

 

Impfausweis, Krankenkassenkarte oder Personalausweis mit Lichtbild, den Aufklärungsbogen und Anamnese und Einverständnisbogen (wenn Sie bei uns noch keine Impfung bekommen haben).

 

 

LINKS bitte in den Internet Browser kopieren

 

 

FÜR BioNTech und Moderna (beide mRNA Impfstoffe):

 

 

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

 

 

 

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

 
 
FÜR Johnson und Johnson (Vektorimpfstoff):

 

 

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

 

 

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile
 
 
Aufklärungsbögen in allen Sprachen:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.htm
 

 

 

Denken Sie bitte daran, Ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.
Das Tragen eines geeigneten Mund-Nasen-Schutzes ist während des gesamten Aufenthaltes in der Praxis im IMPFRAUM verpflichtend.

 

Ihr Impftermin ist für Sie reserviert.


Es ist ausreichend, zur angegebenen Zeit in der Praxis zu erscheinen.
Sie vermeiden so Wartezeit für sich und andere. Sie können maximal eine Begleitperson mitbringen.


Hunde und andere Haustiere sind nicht erlaubt.

 

Bitte sagen Sie Ihren Termin rechtzeitig ab, wenn Sie ihn nicht wahrnehmen können unter 210 76 39.

 

Sie können einen neuen Termin vereinbaren unter der Rufnummer 210 76 39.
.
Bitte erscheinen Sie nur gesund zur Impfung.

 

 


Sollten Sie zum Zeitpunkt Ihres Impftermins krank sein, also beispielsweise Husten, Schnupfen oder Fieber haben, vereinbaren Sie einen neuen Termin.

 

Vielen Dank, dass Sie sich gegen das Corona-Virus impfen lassen.


Damit schützen Sie sich selbst und tragen dazu bei, dass die Pandemie wirksam und nachhaltig zurückgedrängt werden kann.

 

 

 

MELDEN SIE SICH IN JEDEM FALL AUCH IM IMPFZENTRUM AN UNTER DEN BEKANNTEN NUMMERN

 

116 117

 

Hessen:

 

https://soziales.hessen.de/Corona/Coronaimpfung/Stationaere-Impfangebote

 

 

Rheinland-Pfalz:

 

www.impftermin.rlp.de oder Telefon: 0800 57 58 100

 

 

Wenn Sie anderswo einen Impftermin bekommen haben und geimpft wurden, sagen Sie bitte in jedem Fall Ihren Impftermin im Impfzentrum wieder ab!

 

 

Wenn sie uns über diese Homepage schreiben oder auf unserer Formular-Hotline 210 76 39 eine Nachricht hinterlassen, werde ich Sie berücksichtigen.  

 

Anrufe über 62124 (unsere Praxis-Nummer) sind nur Kranken vorbehalten.

 

Ich werde alle Impfstoffe, die ich bekommen kann, ordern und zügig verimpfen. 

 

Sehen Sie aus verständlichen Gründen von weiteren Nachfragen ab.

 

Aus trifftigem Grunde hier nun die NEUEN QUARANTÄNE REGELN ( seit Januar 2022:

 

 

Corona Quarantäne Regeln seit 17.1.2022

 

Allgemeinbevölkerung

Infiziert oder Kontakt zu einem Corona-Infizierten: Zehn Tage Isolation beziehungsweise Quarantäne.

Freitesten nach sieben Tagen möglich (bitte im Testzentrum) entweder mit PCR-Test oder „hochwertigem Antigentest“.

Für Schüler ist die Quarantäne auf fünf Tage verkürzt werden, falls dann ein PCR- oder hochwertiger Antigentest negativ ausfällt.

 

Ärzte MFA PflegerInnen

 

Infiziert: Entlassung aus der Isolation nach sieben Tagen mit obligatorischem PCR-Test, der negativ ist

 

 

Für alle gilt, dass die Isolation nur dann aufgehoben werden soll, wenn die Betroffenen 48 Stunden vor Ende der Frist symptomfrei sind.

 

 

 

Quellenangabe und weitere Informationen: 

 

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-bundeslaender-1745198

 
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/schutzimpfung/
 
https://www.hessen.de/sites/hessen.hessen.de/files/2022-01/KurzundKompakt_Hessen_250122.pdf
 
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Gesamt.html
 
(bitte URL in den Browser kopieren)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausarztpraxis Kostheim